First Kiss Story

Daten

  • Herkunft: Japan
  • Japanischer Originaltitel: First Kiss Monogatari
  • Serienumfang: 1 Episode
  • Veröffentlichung: 2000
  • Skript: Gaka Hoshino
  • Charakter Design: Hiroki Mizugami, Tatsuo Yanagino
  • Genre: Anime, Romantik

Zur Serie

Die in Japan entstandene Serie „First Kiss Story“ wurde zunächst unter ihrem japanischern Originaltitel „First Kiss Monogatari“ bekannt. In insgesamt einer Episode von ca. 39 Minuten wird die romantische Geschichte von Kana und ihrem Leher Shogo erzählt, die sämtliche sozialen Konventionen sprengt. Das Drehbuch zu diesem ungewöhnlichen Werk entspringt der Feder des Drehbuchautors Gaka Hoshino. Für das unverwechselbare Charakterdesign, wurde das kreative Zeichnerduo „Hiroki Mizugami“ sowie Tatsuo Yanagino rekrutiert.

Handlung

Kana ist ein ganz normales Mädchen, das sich in der Abschlussklasse ihrer Highschool befindet. Erst als ihr Freund die Schule verlässt fristet sie auf ihrer Schule im letzten Jahr ein wenig Frust. Als Shogo, ein neuer Lehrer an ihrer Schule auftaucht, weckt dies jedoch plötzlich ihr Interesse. Seltsamerweise sieht er ihrem Vater zum verwechseln ähnlich. Nach und nach stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mann um ihren Cousin handelt, der zu ihrer Freude auch noch prompt bei ihrer Familie einzieht. Es kommt wie es kommen muss und das schüchterne Mädchen verliebt sich in ihren eigenen Cousin. Ob ihre Liebe eine Chance hat zeigt sich nach und nach im Laufe der Serie.