Fist-of-the-North-Star

In einer postnuklearen Zukunft hat die Menschheit viele Schritte gemacht. Normale Menschen sind zu Sklaven geworden, während gentechnisch veränderte Riesen die Welt beherrschen. Schiesspulver ist ein fernes Gedächtnis und Kampfkünste sind die einzige Waffe, auf die sich ein Mann verlassen kann. Im Kampf um die Herrschaft stehen sich zwei Schulen gegenüber: Hokuto und Nanto. Kenshiro ist der rechtmässige Nachfolger der Hokuto-Schule, während Shin Nanto's ist. Shin stahl Kens Freundin Julia und Ken sucht sie. Kenshiro reist durch das öde Ödland der postapokalyptischen Erde, um Julia zu retten. Im weiteren Verlauf der Serie werden wir den sechs Grossmeistern der Nanto Seiken Schule sowie den drei Adoptivbrüdern von Kenshiro, die ebenfalls in der Kunst des Hokuto Shinken ausgebildet wurden, vorgestellt. Schliesslich wird Kenshiros ultimativer Rivale kein geringerer als sein ältester Bruder Raoh, ein Möchtegern-Eroberer, der Kenshiro nicht als würdigen Nachfolger erkennt.