Fortune-Arterial-Akai-Yakusoku

Kohei Hasekura hat ein Leben lang Schulen gewechselt und befindet sich nun an der Shuchikan Akademie. Es ist eine ziemlich nette katholische Schule, aber Kohei kümmert sich nicht darum, näher an Christus heranzukommen, oder Bestrafung oder so etwas; er ist da, weil alle Studenten der Akademie in Schlafsälen leben. An seinem neuen Lernort freundet er sich ziemlich schnell mit denen um ihn herum an, und die Tage vergehen ganz normal. Aber Erika, eines der Mädchen, mit denen er befreundet ist, hat ein grosses Geheimnis... Sie ist ein Vampir.