Fractale

In einer fernen Zukunft hat die Menschheit das Fractale-System als den ultimativen Weg in Richtung Utopie angenommen. Fractale besteht aus mehreren Billionen vernetzten Computern. Fractale wurde im 22. Jahrhundert gegründet, um einen friedlichen Lebensstil für die ganze Welt im Austausch gegen eine periodische Wiederherstellung von persönlichen Daten von Einzelpersonen durch Terminals in ihren Körpern zu fördern. Clain lebt in einer felsigen Küstenregion und ist ein kleiner Junge, der von alter Technik fasziniert ist. Nachdem sie einem Mädchen namens Phryne geholfen hat, gibt sie ihm einen Anhänger, bevor sie am nächsten Morgen verschwindet. Zugriff auf die Daten aus dem seltsamen Geschenk, Clain endet beschwört am Ende ein Mädchen-förmigen Avatar namens Nessa. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, während sie die Wahrheit hinter dem Fractale-System entdecken.