Fushigi-Y-gi

Miaka war nur ein durchschnittlicher Schüler, der sich auf die Prüfungen für die High School vorbereitete. Sie geht mit ihrem äusserst klugen besten Freund Yui studieren, wenn sie und ihre Freundin in das Buch “Das Universum der vier Götter” hineingezogen werden. Dort wird ihr die Position der Priesterin von Suzaku, einem der Götter, angeboten, 3 Wünsche zu erfüllen. Um Suzaku zu beschwören, muss sie die 7 himmlischen Krieger von Suzaku finden, die irgendwo auf ihrem Körper mit einem Charakter identifiziert werden. Auf dem Weg dorthin wird ihre Freundin Yui zur Priesterin von Seiryu gemacht und verwandelt sich in ihren Feind. Während Miaka geht, um die himmlischen Krieger zu finden, sind viele Umdrehungen und Hindernisse in ihrem Weg. Sie muss die Krieger von Seiryu bekämpfen und Konan und ihr Leben retten.