Gatchaman-Crowds

Die Stadt von Tachikawa wird von den Superkämpfenden Menschen geschützt, die als Gatchaman bekannt sind, Krieger, die mit speziellen verstärkten Anzügen ausgestattet sind, die von NOTE angetrieben werden; spirituelle Kräfte, die sich von Lebewesen manifestieren. Hajime Ichinose, ein 16-jähriges Mädchen aus der energetischen High School, das davon besessen ist, Tagesplaner und Schreibwaren zu sammeln, wird zum Gatchaman ernannt. Sie ist mit dem Kampf gegen eine geheimnisvolle ausserirdische Lebensform namens MESS beauftragt, aber aufgrund ihrer Persönlichkeit nimmt sie ihre Pflichten nicht ernst. Doch ihr unverantwortliches Handeln führt letztendlich dazu, dass sie mehr Gutes tut als Schaden anrichtet, sehr zum Entsetzen eines anderen Gatchaman-Kämpfers.