Gegetsuburi

Daten

Bei Gegetsuburi handelt es sich um ein Schwert das Zanpakuto zu Marechiyos gehört.

bleach_waffengegetsuburi.jpg
Tite Kubo, Shueisha
  • Träger: Marechiyo Ōmaeda

Aussehen

Im versiegelten Zustand lässt sich das Zanpakuto nicht von einem ganz normalen Katana unterscheiden. In seinem aktivierten Zustand nimmt es die Form einer riesigen Eisenkugel an, welche mit Stacheln übersät ist und ist an einer langen, eisernen Kette befestigt. Gegetsuburi erinnert stark an einen Morgenstern.

Shikai

Marechiyos Zanpakuto trägt den würdevollen Namen „Gegetsuburi“ was im deutschen soviel bedeutet wie „fünfförmiger Kopf“. Es wird durch den Spruch „Buttsubuse“ aktiviert.

Die Kugel scheint zudem derart stark, dass sie den Kopf eines Arrancars mühelos zerschmettern kann.