Genocyber

Es ist Panik am Kuron-Institut: ein Meerschweinchen entkam. Und nicht irgendein Meerschweinchen: es ist Elaine, ein vierzehnjähriges Mädchen, das mit ungeheuren Kräften ausgestattet ist. Ihr Vater, der Professor Reed, versuchte an ihr eine Operation, die darauf abzielte, ihr eine psychische Kraft zu geben, die der einer Kernspaltung gleichwertig ist. Elaine hat eine Zwillingsschwester, Diana, die aus demselben Experiment hervorgegangen ist. Zusammen sind sie der Schlüssel zu einer Entdeckung, die die Welt stören würde.