Ghost-in-the-Shell

In naher Zukunft ist die Technologie fest in der Gesellschaft verankert. Kybernetische Implantate sind nichts Ungewöhnliches und Roboter wandern so zahlreich wie Menschen, die alle über ihre “Geister” mit den elektronischen Datenströmen des Netzes verbunden sind. Motoko Kusanagi und die Sektion 9 für öffentliche Sicherheit befinden sich in einem ständigen Kampf mit der neu entstandenen Welle von technologischen Terroristen und Cyber-Hackern. Aber die Dinge ändern sich, sobald Motoko in einen bestimmten Fall verwickelt wird, in dem es um einen extrem gefährlichen “Ghost” -Hacker geht, der dem Puppenspieler den Spitznamen “Puppenspieler” eingebracht hat, während sie immer tiefer in die grenzenlose Realität des Netzes eintaucht, um zu ihren eigenen verblüffenden Schlussfolgerungen zu gelangen.