Glass-no-Kamen

Kitajima Maya, ein 13-jähriges Mädchen mit schauspielerischem Talent, wurde von der zurückgezogenen Schauspielerin Tsukikage entdeckt. Die Geschichte folgt Mayas Aufwachsen, intensivem Training, dem Überwinden von Herausforderungen und der Entwicklung zur Hauptdarstellerin ihrer Generation (sie ist etwa 20 Jahre alt). Mayas grösste Rivalin ist Himekawa Ayumi, die schöne Tochter eines berühmten Filmpaares. Sie wetteiferten schliesslich um die begehrteste Rolle - die “Rote Purpurgöttin”. Eine ebenso wichtige Nebenhandlung Mayas Beziehung zu dem hübschen und rücksichtslosen Unterhaltungs-Mogul Hayami Masumi, der heimlich ihr Fan Nummer 1 wurde, behinderte aber Missverständnisse und schlechte Zeit ihre Romantik...