Gundam Seed Destiny

Daten

  • Ausstrahlung in Japan: 2004-2004
  • Regisseur: Mitsuo Fokuda
  • Episoden: 50
  • Musik: T.M. Revolution
  • Titelsong: Vestige

Zur Serie

Bei der Serie Gundam Seed Destiny, handelt es sich um eine Fortsetzung der Anime-Serie Gundam Seed, welche ebenfalls einen Umfang von 50 Folgen beinhaltet. Wie ihr Vorgänger und im Namen schon zu erahnen ist, spielt diese Serie ebenfalls im Gundam-Universum.

Vorgeschichte

Die Geschichte von Gundam Seed Destiny beginnt etwa zur gleichen Zeit wie Gundam Seed auch. Man schreibt das Jahr C.E. 71. Während der letzten Kriegstage, tobt der Kampf um die Insel Orb, welche von der Erdallianz angegriffen wurde. Die „Coodinators“ und die „Naturals“ bekämpfen sich immer noch. Mit letzten Kräften versucht die Zivilbevölkerung auf die zur Evakuierung zur Verfügung stehenden Schiffe zu flüchten. Der 14 Jahre alte Junge Shinn Asuka, ist einer der Zivilisten, der die Flucht zusammen mit seinen Eltern auf eines der Schiffe wagt. Doch kurz bevor die Familie den rettenden Hafen erreichen kann, verliert seine kleinere Schwester ihr Mobiltelefon. Bei dem Versuch das Telefon wieder zu beschaffen, wird Shinns Familie durch eine Explosion ausgelöscht und er als einziger Überlebender bis zum Hafen geschleudert.

Story

Nachdem 2 Jahre der Kriegshetzerei vergangen sind, kommt es zum lang ersehnten Ende des Kriegs zwischen den PLANTs und der Erde. Shinn lebt mittlerweile auf einer der PLANTs und ist nach dem Tod seiner Eltern, hasserfüllt dem Militär der ZAFT beigetreten. Seit seinem Eintritt ist Shinn auf dem Kampfschiff Minerva stationiert.

Wieder einmal versucht die Erdallianz, Prototypen der neuen Gundam-Generation „Second Generation Mobile Suit“ zu stehlen. Shinn kann den Diebstahl jedoch nicht vereiteln, bewahrt jedoch mit Hilfe seines Gundams, Cagalli und ihren Bodyguard Alex Denon vor dem sicheren Tod. Alex Denen, wird dem ein, oder anderen Zuschauer bereits aus der Vorgängerserie Gundam Seed als Athrun Zala bekannt vorkommen. Daraufhin wird der Minerva der Auftrag erteilt, die drei gestohlenen Gundams sicherzustellen und aus den Händen der Feinde zu befreien.

Charaktere

Shinn Asuka

Ein auf Orb geborener Coordinator und Hauptprotagonist dieser Serie. Nach dem Tod seiner Familie verschreibt er sich dem ZAFT-Militär, um auf der Minerva zu dienen.

Lunamaria Hawk

Crew-Mitglied des Schlachtkreuzers Minerva. Dies soll im Laufe der Handlung zum Mutterschiff Shinns werden. Sie ist ebenfalls dazu auserkoren den Warrior Zaku zu steuern.

Sting Oakley

Sting Oakley ist ein Mitglied der Erdallianz und war ebenfalls wie Stella Loussier an dem Diebstahl und Überfall der drei neuen Gundam-Prototypen beteiligt. Er schlich sich an Bord der Minerva und wurde so zum Piloten des Chaos-Gundam.

Stella Loussier

Sie ist ebenfalls wie Sting an dem Überfall an den ZAFT beteiligt gewesen. Äusserlich wirkt sie eher unscheinbar und wie ein zerbrechliches Mädchen. Dieser Eindruck täuscht jedoch, da sie sich im Kampf als extrem stark entpuppt. Aus diesem Grund ist sie auch Mitglied einer Spezialeinheit der Erdallianz.

Owl Nida

Ebenfalls Mitglied einer Spezialeinheit der Erdallianz und Pilot des Abbys Gundam.

Rey Za Burrel

Offizier auf der Minerva und Pilot des MS Zaku Phantoms.

Talia Gladys

Kapitän der Minerva.

Mayrin Gladys

Schwester von Lunamaria. Sie ist CIC an Bord der Minerva.

Miriallia Haww

CIC auf der Archangel. Dem ein oder anderen sollte sie schon aus Gundam Seed bekannt sein. Hier spielt sie die Journalistin und Kriegsberichtserstatterin für Orb.