Haikyu

Shouyou Hinata begann Volleyball zu spielen, nachdem er in der Grundschule die “kleinen Riesen” gesehen hatte, die den Sport spielten. In seinem ersten und letzten Turnier in der Mittelstufe unterlag er Tobio Kageyama in den Händen seines Gegners Tobio Kageyama. So schliesst sich Hinata dem Volleyball-Team der Kurasuno High School an und schwört Rache gegen Kageyama. Kageyama gehört aber auch zum Team von Kurasuno. Die ehemaligen Rivalen bilden eine legendäre Kombination aus Hinatas Mobilität und Kageyamas präziser Kugelhandhabung. Gemeinsam nehmen sie an den lokalen Turnieren teil und geloben, Kurasunos berühmte rivalisierende Schule in den nationalen Meisterschaften zu treffen.