Heat-Guy-J

In der Stadt Judoh hat Claire Leonelli nach dem Tod seines Vaters die Führung der Mafiagruppe “Vampir” übernommen. Um Claires und andere kriminelle Aktivitäten im Zaum zu halten, hat das städtische Amt für städtische Sicherheit die Abteilung für Sonderdienste operative Daisuke Aurora und den Superandroiden mit dem Codenamen “J” (dessen Identität anscheinend geheim gehalten wird, da Androiden in der Stadt verboten sind). Mit beiden um sie herum hat das Verbrechen jetzt wenig Raum, Judoh einzuatmen. (aus dem TV)