Hellsing

Daten

Japanischer Originaltitel: Hellsing Englischer Originaltitel: Hellsing Genre: Drama, Horror, Mystery, Übernatürliches, Shounen Serienumfang: 13 Episoden Veröffentlichung: 2001 - 2005 Titelsong: "Logos Naki World (A world without logos)" by Yasushi Ishii Endingtheme: "Shine" by Mr. Big Regie: Umanosuke Iida, Yasunori Urata Drehbuch: Chiaki J. Konaka Musik: Kouji Ishii, Tatsuo Tabei, Yasukasu Tabei Charakterdesign: Toshiharu Murata Mangavorlage von: Kouta Hirano

Handlung

Die Kirche spaltet sich nahezu in ganz Europa aufgrund verschiedener Differenzen. Diese Tatsache nutzte einst der König um die anglikanisch-gläubige Gemeinschaft (Protestanten) um sich zu scharen. Im Zuge dessen gründete er eine monarchistische Organisation, die die englische Krone, sowie ihre Bevölkerung vor den immer häufiger auftretenden Übergriffen von Untoten und anderen übernatürlich gearteten Wesen schützen sollte.

Die eigentlichen Ursprünge dieser Organisation reichen weit über 100 Jahre in die Vergangenheit zurück. Zu dieser Zeit war auch der berühmte Adelige Sir Hellsing am Aufbau dieser Organisation beteiligt. Aufgrund seines Engagements benannte man die Organisation schliesslich nach ihm. Doch die Initialen der Hellsing stehen schliesslich auch noch für folgende Eigenschaften: H = Herroyal, E = English L = Legionen of, L = Legitimate, S = Super natural and, I = Immortal, N = Night, G = Guard Aktuell steht die Hellsing-Organisation unter der Leitung von Lady Integra Wingates Hellsing. Ihr recht burschikoses Auftreten mag ein wenig täuschen. Auch sie besitzt eine recht feminine Seite, auch wenn diese nicht immer direkt zum Vorschein kommt. Nach dem Tod von Sir Hellsing, erbte sie neben dem adeligen Status, alle Rechte und Befehligungsgewalten der Organisation. Die Geheimwaffe der Organisation, mit der sie hofft alle Probleme lösen zu können, beschreibt den Vampir, welcher den klangvollen Namen Alucard trägt. Zu seiner Aufgabe gehört es schliesslich auch, alles zu vernichten, was sich der Hellsing-Organisation in den Weg stellt.

Charaktere

=== Personen der Hellsing Organisation ===

==== Alucard ====

Er ist wohl einer der ältesten Protagonisten der Hellsing-Organisation. Schon als der Gründervater Sir Hellsing noch lebte, machte er im Namen der Hellsing-Organisation bereits Jagd auf Vampire. Jedoch gab es früher einen gewissen Unterschied. Zu den anfänglichen Zeiten, seiner Einsätze musste er lediglich Vampire ohne jegliches Gewissen und ohne jegliche Moral jagen. Dies scheint jedoch nicht mehr von relevanter Bedeutung für ihn zu sein.

Alucard ist das, was man wohl als „ein Klasse für sich“ bezeichnen würde. Durch Nichts und Niemand lässt er sich aus der Fassung bringen. In jeder Situation behält er stets seinen kühlen Kopf. Ab und an spielt er sogar gerne mit seinen Gegnern, denn er liebt es sie aus der Ruhe zu bringen und zornig zu machen bevor er zum vernichtenden Schlag ansetzt. Man könnte fast schon von einer leicht sadistischen Ader sprechen.

==== Lady Integra Wingates Hellsing ====

Sie ist die Enkelin und alleinige Erbin der sagenumwobenen Hellsing-Organisation. Ihr Vater war eins der Günder Sir Hellsing. Nach seinem Tod übernahm Integra die Führung über die Organisation. Stets hat sie ihr Ziel vor Augen. Dies beschreibt die Eliminierung alles Unreinen und Bösen in der Welt. Bereits früh wurde sie davon in Kenntnis gesetzt, wie ihre eigentliche Bestimmung lautete. Daher entschied Integra sich bereits in jungen Jahren dazu sich mit dem Studium der Religionswissenschaften zu befassen um somit die Tätigkeit des Exorzismus in einer Perfektion auszuüben, wie es der Menschheit zuvor noch nie untergekommen sein mag. Glücklicherweise ist Integra jedoch nicht so fanatisch gestrickt wie ihr Widersacher Alexander Anderson. Nach aussen hin wirkt die Frau ein wenig kühl und fast schon maskulin, was ihr einen recht harschen Ruf verleiht. Jedoch steckt in ihrem Inneren mehr Weiblichkeit, als sich bereits vermuten lässt.

==== Peter Fergason ====

Er ist der oberste Truppenführer, der Soldaten welche im Dienste der Hellsing-Organisation stehen. Stets erwies sich Peter Fergason als stets loyal der Organisation gegenüber und ebenso verrichtete er hundert Prozent zuverlässig seinen Dienst. Auch Seras Viktoria dient unter ihm.

==== Seras Viktoria ====

Durch einen entscheidenden Einschnitt wurde sie einst zu einem Vampir. Sie stand in einer auswegslosen Situation vor der Entscheidung zwischen Leben und Tod und ging so ihren Weg. Kurz danach trat sie der Hellsing-Organisation bei. Zunächst schein es so, als sei Lady Integra nicht ganz mit ihrem Beistand einverstanden, doch sie musste ihre Meinung recht schnell revidieren. Seras hat es nicht immer leicht, da sie als Frau im militärischen Dienst nicht immer von ihren Kollegen ernst genommen wird und stets mit den Vorurteilen der Männerwelt zu kämpfen hat. Dies mag auch der Grund sein, dass sie irgendwann lernte sich recht effektiv zu wehren. Ihre Berufung, die sie als Polizistin ausübte bevor sie zur Hellsing-Organisation kam, mag für sie eine recht grosse Hilfe sein. Da sie ihre physischen Kräfte der Lebensform als Vampir und als Mensch nicht immer unter Kontrolle hat, kommt es hin und wieder zu kleinen Aussetzern, die glücklicherweise noch kein allzu zerstörerisches Blutbad angerichtet haben. Dies ist das einzige Manko, den die junge Frau an sich selber auszusetzen hat.

==== Walter ====

Walter ist der Butler und die gute Seele des Hauses. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass es sich bei ihm um einen gewöhnlichen Butler handelt, doch das ist er mit Nichten. Neben seiner recht umfangreichen Tätigkeit als Bediensteter des Hauses, organisiert er die Truppen und ist stets darum bemüht meine Waffen für Seras und Alucard zu entwickeln. Bevor er sich zur Ruhe setzte, kämpfte er zusammen mit Alucard gegen die Schar der Unterwelt. Aus diesem Grund gab man ihm damals auch den Beinamen „Walter, der Engel des Todes“

=== Personen der Iskario Organisation ===

==== Enrico Maxwell ====

Er ist der Leiter der Iskariot-Organisation. Er ist es auch dem „Alexander Anderson“ dient. Zu sehen ist Maxwell jedoch nur sehr selten zu sehen. Meist ist er damit beschäftigt mit Integra zu streiten, da die Beiden erbitterte Konkurrenten sind. Immer wieder mischt er sich in die Angelegenheiten der Hellsing-Organisation ein. Dies mag auch der Grund sein, wieso die Zwei immer wieder aneinander geraten.

==== Anderson ====

Er steht in den Diensten der Iskariot-Organisation und somit ebenfalls in denen des Leiters „Enrico Maxwells“. Sein Erzfeind ist Alucard, der für die Hellsing –Organisation kämpft. Diese hasst Anderson ebenso. Im Kampf kann man ihn stets mit 2 Schwertern kämpfen sehen. Zudem verteilt er ab und an schon mal gerne Bannzettel, um seine Gegner mit den magischen Papieren zu schwächen. Beobachtet man Anderson hin und wieder etwas genauer, so bemerkt, man, dass sein Kampfesgeist stets ungebrochen zu sein scheint. Dies macht ihn auch zu einem nahezu übermächtigen Gegner. Die Tatsache, dass sein Körper nahezu jeglichen Schaden sofort regenerieren kann macht seine Unbesiegbarkeit nur noch stärker.

=== Personen des Heer des Bösen ===

==== Jan Valantine ====

Er ist der jüngere der beiden „Valantine Brüder“. Gemeinsam mit seinem Bruder Luke Valantine veruscht er immer wieder auf neue die „Hellsing“ Organisation zu überrennen. Dabei behilflich ist den beiden eine Armee von gigantischen „Ghouls“. Was genau seine Intention bei dem Vorhaben ist, scheint nie so recht bekannt zu werden. Zudem scheint er definitiv der verrücktere der beiden Brüder zu sein. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass er die Hellsing-Organisation lediglich zum Spass vernichten will. Seine Erzfeindin ist die Leiterin der Hellsing-Organisation, „Lady Integra“. Doch egal was er auch unternimmt, sie scheint stets die Oberhand zu behalten. Als es zur Eskalation zwischen den beiden kommt schiesst Integra ihm mit ihren Quecksilberkugeln ein Kreuz ins Gesicht. Danach blieb ihm nur noch die Wahl des Freitodes und er verbrannte sich selber.

==== Luke Valantine ====

Er ist der ältere der beiden „Valantine Brüder“. Stets geht er taktisch und wohlüberlegt vor. Sein Ziel ist es in erster Linie den Obersten der Hellsing-Organisation zu bekämpfen – „Alucard“. Der eigentliche Beweggrund sich gegenseitig zu bekriegen ist ein recht ordinäres Kräftemessen zwischen Alucard und Luke. Seine wahnwitzige und unrealistische Selbsteinschätzung der Überlegenheit Alucards handelt ihm jedoch immer wieder hinreichend Ärger ein so, dass er es immer wieder schafft sich in die eine oder andere unliebsame Siutation zu bringen. So gelang es Alucard auch ohne grosse Mühe Luke Valantine zu vernichten.

==== Jessica ====

Sie taucht nur einmal, zusammen mit ihrem Freund Ralf auf. Ralf und Jessica bekamen einst den Auftrag eines Vampiers, falls sie genug Menschen töten würden, ihnen dazu verholfen werde noch mächtiger zu werden, als sie es sich je vorstellen könnten. Glücklicherweise gelang es der Hellsing-Organisation das Vorhaben der Zwei zu unterbinden und so scheiterte ihr Plan bereits noch vor der eigentlichen Ausübung.

==== Ralf ====

Er ist der Partner der aberwitzigen und gleichermassen grössenwahnsinnigen Jessica. Zunächst tauchen die beiden Protagonisten im Club M auf, wo sie ein ungewöhnliches Angebot bekamen. Einst machte ihnen ein Vampir das Angebot, falls sie hinreichend Menschen getötet hätten, ihnen zur besonderen Macht zu verhelfen. Die Beziehung zu Jessica macht Ralf die Entscheidung relativ einfach seine Wahl zu treffen. Da die Hellsing-Organisation den unehrenhaften Plan der beiden nicht dulden konnten. Gelang diesen beiden Charakteren lediglich nur ein recht kurzes Gastspiel.