Kenpachi Zaraki

Steckbrief

bleach_charakterekenpachi_zaraki.jpg
Tite Kubo, Shueisha
  • Name: Kenpachi Zaraki
  • Geschlecht: Männlich
  • Spezies: Shinigami
  • Zugehörigkeit: Shinigami
  • Status: Lebendig

Erscheinung

Kenpachi weist wohl das, was man ein wildes und durchaus aggressives Erscheinungsbild deuten könnte auf. Dies passt hervorragend zu seinem Charakter. Meist trägt er seinen Kommandantenharoi ohne Ärmel, was ihn ein wenig wie einen Obdachlosen wirken lässt.

Seine Frisur erinnert ein wenig an die eines Igels, denn sie ist stachelförmig geformt und steht wild von seinem Kopf ab. An seinen Haarspitzen befinden sich meist Glöckchen und über seinem rechten Auge befindet sich eine Augenklappe, die speziell von der 12. Kompanie für ihn angefertigt wurde.

Auf seiner linken Gesichtshälfte befindet sich eine Narbe, welche sich von seiner Stirn senkrecht bis zu seinem Kinn hinzieht. Sie lässt ihn noch ein wenig bedrohlicher erscheinen, als er eh schon wirkt.

Zudem ist Kenpachi mit seinen 2,02 m Körpergrösse wohl einer der grössten Charaktere im Bleach Universum.

Charakter

Kenpachi ist der Kommandant der 11. Kompanie. Er hat ein recht aggressives Wesen und scheut auch sonst keinen Kampf. Seinen Rang als Kommandanten erreichte er lediglich dadurch, dass er seinen Vorgänger im Kampf besiegte und tötete. Seine wohl fanatische Liebe zum Kampf ist in der kompletten Soul Society bekannt. Diese ist durchaus unter dem einen oder anderen Shinigami gefürchtet.

Fähigkeiten

Mittels der Augenklappe ist er in der Lage einen Grossteil seines in grossen Mengen vorhandenen Reiatsus zu absorbieren. Dies soll seinem Gegner die Möglichkeit geben einen Vorteil ihm gegenüber zu erhalten, damit Kenpachi auch in der Lage ist gegen schwächere Gegner zu kämpfen.

Vergangenheit

Aus Kenpachis Vergangenheit ist uns leider nichts bekannt.