Mb | Jan 9, 2023 | Lesezeit: 2 Min.
The Vexations of a Shut-In Vampire Princess (Hikikomori Kyūketsuki no Monmon), eine Light-Novel-Serie von Kotey Kobayashi und illustriert von Richuu, wird als Anime adaptiert werden. Auf der offiziellen Website, die am Donnerstag online ging, wurden der erste Trailer, die Hauptdarsteller, das Produktionsteam und ein Werbebild veröffentlicht. Der Anime wird vom Animationsstudio Project No. 9 produziert, mit Tatsuma Minamikawa als Regisseur, Keiichirō Ōchi als Drehbuchautor, Tomoyuki Shitaya als Charakterdesigner und Gō Shiina als Komponist der Musik. Zur Hauptbesetzung gehören Tomori Kusunoki als Terakomari Gandesblood, Sayumi Suzushiro als Villhaze und Yōko Hikasa als Karen Helvetius. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass der Film in Japan noch in diesem Jahr ausgestrahlt wird. Eine Manga-Adaption, ebenfalls von Kobayashi und Richuu, wird seit Dezember 2021 in Square Enix' Monthly Big Gangan fortlaufend veröffentlicht und ist in einem Band zusammengefasst worden. Die Geschichte folgt der Vampirin Terakomari Gandesblood, die nach drei Jahren der Abgeschiedenheit zur Kommandantin der kaiserlichen Mulnite-Armee ernannt wird, einer Einheit von rebellischen Raufbolden. Trotz ihrer mächtigen vampirischen Abstammung hat Komaris Weigerung, Blut zu trinken, sie schwach und unkoordiniert gemacht. Kann ihr treues Dienstmädchen Vill ihr helfen, sich in dieser neuen Welt zurechtzufinden und Erfolg zu haben, oder wird Komari es bereuen, die Sicherheit ihres Zimmers verlassen zu haben?

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style