Mb | Jul 24, 2021 | Lesezeit: 2 Min.
Vor kurzem wurden zum Toei Animation Jubiläum die Pläne für einen neuen Dragon Ball Super-Film bekannt gegeben, an dem Akira Toriyama wieder einmal maßgeblich beteiligt ist. Das Panel auf der Comic-Con@Home 2021 wurde heute gestreamt und enthüllte mehr Informationen darüber, worauf wir uns beim nächsten Kinofilm freuen können. Der Film trägt den Titel "Dragon Ball Super: Super Hero".

Nach einer Darbietung des "CHA LA HEAD CHA LA" Dragon Ball Z-Titelsongs durch Hironobu Kageyama diskutierte Goku Sprecher Masako Nozawa mit dem Produzenten Norihiro Hayashida von Toei Animation und Toriyamas Redakteur und ausführendem Produzenten der Dragon Ball-Serie, Akio Iyoku, über den neuen Film und zeigte Charakterzeichnungen von Piccolo, Pan und Kuririn. Wie der Titel schon andeutet, wird der Film einen Fokus auf den "Superhelden"-Aspekt haben. Neue Charaktere werden im Film auftauchen und die Premiere ist für das Jahr 2022 geplant.

Der Teaser beginnt bei etwa um Minute 22:20:

YouTube Embedding

Wenn du auf die Schaltfläche "Abspielen" klickst, erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Die Anime-Serie Dragon Ball Super wurde von 2015 bis 2018 ausgestrahlt und hatte 131 Episoden.
Kommentar(e)
Suche
Profil
Gast
Style